Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.english version

Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen
MMS 214
1/2"
Messmikrofon
mit besonders niedrigem Eigenrauschen
Produktbild MMS 214
  • Freifeld
  • 10 Hz bis 20 kHz
  • 6,5 dBA bis 100 dB
  • IEPE (BNC)
  • Mikrofonversorgung: IEPE
  • TEDS nach IEEE 1451

Messmikrofon MMS 214

Beschreibung

Das MMS 214 hat ein besonders niedriges Eigenrauschen und ist für akustische Messungen von sehr niedrigen Schalldruckpegeln konzipiert. Der elektrische Anschluss erfolgt über BNC-Kabel an Messkanäle mit IEPE Versorgung. Die Polarisationsspannung für die extern polarisierte Messmikrofonkapsel wird im Messmikrofonvorverstärker erzeugt. Das Messmikrofon ist mit einem eingebauten Speicher zur Mikrofonidentifizierung ausgestattet (TEDS nach IEEE 1451).